Hallo ihr Lieben! Wie ihr ja wisst, bin ich in Zermatt in der Schweiz auf Saison – direkt neben dem berühmten Matterhorn. Es ist hier wirklich total schön, traumhaft, märchenhaft, ……. Mein Zimmer ist zwar nicht groß, aber sehr sauber und schön. Habe einen riesen Balkon, und einen Fernseher und Kühlschrank und Schreibtisch und Einbaukasten
Vollständigen Beitrag anzeigen

Hallo meine Lieben! Hab da im Internet ganz was witziges gefunden. Es trifft sehr die heutige Zeit, und ich konnte mich bei fast allem in diesem Text wieder finden. Wie online seid ihr??? (aber schade, dass Facebook, Skype und „Die Truppe“ nicht erwähnt wurden…..)

Auch heuer durften wir uns wieder einer tollen Poolparty erfreuen! Und nun einfach kurz und bündig: Bilder sagen mehr als Worte….. [flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157624801220970″]

Hallo meine lieben Truppen-Freunde! Da ich auf der Truppen-Party im Chestnut auch ein sehr erfolgreicher Paparazzi war, stell ich diese Fotos nun öffentlich zur Verfügung! Wer die Videos gerne möchte, kann sich bei mir melden…. Viel Spaß beim Fotos ansehen! [flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157624431770131″]

Am Ostersonntag war´s soweit, ein paar heitere Gemüter der Truppe haben beschlossen, mal ganz wo anders Party zu machen. Also gab´s einen Oster-Ausflug am Ostersonntag nach St. Wolfgang ins Kap Horn – dort war nämlich Bunny-Party, und die wollten wir uns nicht entgehen lassen. Außerdem mussten wir uns doch endlich mal das Lokal von Löschi
Vollständigen Beitrag anzeigen

Überall muss gespart werden. So hat auch die Dresdner Semperoper wohl seinen letzten Übersetzer gefeuert und dafür den Aufgabenbereich des Hausmeisters etwas erweitert????? Hierbei handlelt es sich NICHT um einen fake! Die Show lief in exakt der Form über den Äther. Für alle, dies nicht so gut verstehen, steht rechts vom Video nochmals der übersetzte
Vollständigen Beitrag anzeigen

Liebster Huzo! Vielen Dank für die schöne und lustige 30-er Feier! War ein echter Traum – Glühwein, Bowle und Essen waren einfach nur perfekt. Es ist schön, dass es dich gibt, und wie sagens eh nicht weiter, dass du schon soooo alt bist – auf uns wirkst du noch wie 20. So, und hier noch
Vollständigen Beitrag anzeigen

www.ass-dur.de Die beiden Musikstudenten Dominik Wagner und Benedikt S. Zeitner (Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin) bieten Musik-Kabarett auf höchstem Niveau. Sie hinterlassen ein begeistertes Publikum, das zwischen Ehrfucht und Fassungslosigkeit schwelgt.

Never iron next to your phone…. Aufpassen, hin und wieder sollte man vielleicht das Handy weit weit weg legen…..

Normalerweise steh ich nicht so auf Hip-Hop (oder wie sich das nennt….), aber das hier ist echt genial – und vor allem im Dialekt!!!! Sehr fein. Gleich mal reinhören!!! Witziger Text!

Archiv