Dieses Weblog fiel Facebook zum Opfer 🙁

Trotz einer 11jährigen Erfolgsgeschichte 🙂 konnte sich unser Weblog nicht gegen Facebook behaupten – die Beiträge vieler AutorInnen sind nun hauptsächlich dort zu finden.

Wegen diesem akuten Mangel an aktiven PosterInnen und aufgrund von Zeitmangel meinerseits habe ich beschlossen, dieses Weblog nicht mehr aktiv zu betreuen.

Die bisherigen Beiträge sind natürlich weiterhin abrufbar; meine Blogposts veröffentliche ich künftig unter http://blog.harm.co.at.

Ich persönlich betrachte jedenfalls das Schicksal dieses Blogs nicht als besiegelt – vielleicht gibt die Truppen-Community ja in nicht allzu ferner Zukunft wieder ein Lebenszeichen von sich – man weiß ja nie 😉
lg

Robert

Archiv